Crew

Der SWISSMAN wird von einer Gruppe passionierter Freiwilligen organisiert, die meisten von ihnen selbst Triathleten. Begeistert vom Spirit eines Xtreme Triathlons stecken sie ihre ganze Leidenschaft in die ehrenamtliche Organisation dieses Anlasses.

Beat "Tell" Stadelmann

Präsident

Beat "Tell" Stadelmann

Beats Faszination für den Triathlon hat einst mit der Teilnahme am Trans Swiss Triathlon begonnen und wurde verstärkt durch die mehrfache Teilnahme am Gigathlon, Ironman Zürich und Inferno Triathlon. Sein persönliches Highlight war die Teilnahme am Norseman 2009. Aus den überwältigenden Momenten in Norwegen resultierte die Idee zum Projekt SWISSMAN Xtreme Triathlon. Beat ist Mitgründer des SWISSMAN und verantwortlich für die Gesamtkoordination.

Katrin Simioni

Kommunikation

Katrin Simioni

Angesteckt von der Leidenschaft des Vaters hat sie ihre ersten Erfahrungen im Triathlon früh gemacht. Sie ist begeisterte Bergsportlerin und in ihrer Freizeit oft auf dem Bike, Skis oder am Kletterseil anzutreffen. Katrin ist Mitgründerin des SWISSMAN, zuständig für die Organisation und die internationalen Kontakte. Katrin arbeitet teilzeit. Sie und Stephan haben zwei Kinder und wohnen in Luzern.
E-Mail

Sampo Lenzi

Vize Präsident, Marketing

Sampo Lenzi

Sampo ist begeisterter Outdoor- und Ausdauersportler und leidenschaftlicher Telemarkskifahrer. Mit Wurzeln in Finnland hat ihn der Norden in seinem Bann. Sampo ist Mitgründer und Vize-Präsident des SWISSMAN. Sampo führt mit Arktis sein eigenes Design Studio und arbeitet für nationale und internationale Kunden. Sampo hat zwei kleine Kinder und lebt im Zürcher Oberland.
Website

Stephan Simioni

Rennleiter

Stephan Simioni

Stephan ist begeisterter Vater von zwei kleinen Kindern. Reicht die Zeit noch für etwas Sport, ist er am beim Biken, beim Langlaufen oder auf einer Skitour anzutreffen. Er ist Bauingenieur, war Lawinenforscher und arbeitet als Abteilungsleiter bei der Zentralbahn, welche auch einen Teil der SWISSMAN Strecke begleitet. Stephan ist Rennleiter.

Fabian Merz-Helg

IT & Shop

Fabian Merz-Helg

Fabian ist 2018 selbst am SWISSMAN gestartet. Wegen einer Verletzung musste er leider vorzeitig abbrechen. Die Faszination hat ihn gepackt und ist seit 2019 als Crewmitglied dabei. Beim SWISSMAN ist Fabian für die Logistik, Technik und die Crewplanung zuständig.

Rachel Joelson

Übersetzungen

Rachel Joelson

Dank Rachel sind die meisten unserer Informationen in drei Sprachen verfügbar. Als unser Spezialistin für Sprachen unterstützt sie die Entwicklung unserer Dokumente sowie die meisten Kommunikationsaktivitäten und ist für die Übersetzungen verantwortlich. Rachel hat 2021 den virtuellen SWISSMAN auf der Originalstrecke gefinisht.

Martin Mattmüller

Raum Grindelwald/Kleine Scheidegg

Martin Mattmüller

Martin wurde angesteckt von der SWISSMAN-Vision, einen internationalen vernetzten Xtreme Triathlon mit schweizerischen Qualitäten auf die Beine zustellen und ist jetzt fasziniert, wie es dank Herzblut und Teamgeist gelingt, einen solchen Topevent auf die Beine zustellen.

Dominik Stadelmann

Chef Laufstrecke

Dominik Stadelmann

Nach einer intensiven und erfolgreichen Zeit im nationalen Triathlon ­Jugendkader hat sich Dominik entschieden dem Leistungssport vorerst den Rücken zu kehren. Dominik ist verantwortlich für die Organisation der SWISSMAN-Laufstrecke. Er arbeitet als Primarlehrer und wohnt in Ossingen ZH.

Erwin Waldvogel

Chef Velostrecke

Erwin Waldvogel

Aufsummierte 50 Jahre verbrachte Erwin bis heute im Dienste des Triathlons als aktiver Triathlet, als Klub- und OK-Präsident und als Mitorganisator diverser Events. Beim SWISSMAN ist Erwin zuständig für die Velostrecke. Vor seiner Pensionierung war Erwin Ermittler bei der Kriminalpolizei des Kantons Zürich.

Stefania Koller

Presse

Stefania Koller

Stefania war 2016 das erste mal als Crewmitglied dabei und übernahm 2017 die Verantwortung für die Medienarbeit. Sie ist jedes Jahr aufs neue fasziniert davon, mit wieviel Engagement und Begeisterung die gesamte Crew zum Gelingen des SWISSMAN beiträgt, und wie intensiv die Emotionen der Athlet*innen für alle anwesenden spürbar sind. Im Alltag beschäftigt sich Stefania mit Menschen und Städten.

Hans-Martin Tröbs

Funktion

Hans-Martin Tröbs

Text Hans-Martin

Yves Trostel

Funktion

Yves Trostel

Text Yves

HerbI Burren

Sponsoring

Herbi Burren

Tätigkeit mit grossem Netzwerk im Eventbereich (eigene Sportmanagement-Firma) und langjähriges Engagement im Sportamt Winterthur wo er für Sportanlagen, Infrastruktur, Neu- und Umbauten verantwortlich zeichnete. Der leidenschaftliche Sportler pflegt seine Aktivitäten von Wildwasser-Kajaksport, Gleitschirm, (Touren-)Skisport und Bikesport. Teilnehmer am Int. Kajaktriathlon Brugg und an der RedBull Jungfrau Stafette 09. Herbi ist Ur-Winterthurer – als Sportmanager hat er seine Homebase (3 erwachsene Kinder, 5 Enkel) in Winterthur. Ist durch Jugend- und Kletterfreund Beat 'Tell' vom SWISSMAN Fieber infiziert worden!